Point Press Akupressur

Point Press ist eine spezielle Akupressur, die früher in China als geheime Behandlungs­methode ausgeübt wurde.

Sie wurde erfolgreich als Schmerztherapie bei orthopädischen, neurologischen und Erkrankungen der inneren Organe einge­setzt. Durch Point Press können Störungen im Energiefluss beseitigt werden. Point Press unterscheidet sich von der normalen Akupressur sowohl in den Meridianen und Punkten als auch in der Handhabung und den anzuwendenden Techniken.

Sie ist eine Fertigkeit, bei welcher der The­rapeut direkten Fingerdruck auf bestimmte ausgewählte Punkte in verschiedenen Rich­tungen ausübt. Jeder Punkt ist nicht nur ein Behandlungspunkt, sondern auch eine dia­gnostische Stelle. Behandelt werden unter anderem Erkrankungen des Bewegungs­apparates wie Schulter­, Hüft­ oder Knie­beschwerden, Migräne, Tinnitus aber auch Erkrankungen der inneren Organe.